Virtueller literarischer Adventskalender

Vernetzung von Menschen in der VG Pellenz

Die Kath. Familienbildungsstätte Andernach e.V. und die Verbandsgemeinde Pellenz haben ihre bisherigen  Erfahrungen in der Familienbildung und in der Zusammenarbeit ausgebaut, um den weitergehenden Bedarf der Familien nach Angeboten in der näheren Umgebung zu gewährleisten.
Mit der Gründung des "Hauses der Familie", einer Außenstelle der FBS, wird in 2020 ein Ort und Anlaufpunkt für Familien und alle anderen Generationen geschaffen werden, um zusammen mit den Akteuren aus den angrenzenden Gemeinden gemeinsam bedarfsgerechte Angebote zu schaffen.

Haben Sie Interesse Näheres zu den Angeboten in Ihrer Umgebung zu erfahren, möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren oder uns mit neuen Ideen tatkräftig zur Seite stehen?

Dann melden Sie sich gerne schriftlich bei der Koordinatorin Sabine Prüstel:
Per Mail an netzwerk-familienbildung@fbs-andernach.de oder telefonisch unter 02632 250353.

Gefördert vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz.