/ Kursdetails

241-30303 Trauercafé - Horizonte

Beginn Mo., Termine werden noch bekannt gegeben, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung Birgitt Brink

Auch wenn Freunde und Angehörige nach dem Tod einen nahen Angehörigen ein Stück des Wegs mitgehen, bleibt doch immer wieder das Gefühl, allein zu sein mit der Trauer. Manchmal kann der Austausch mit Betroffenen oder anderen Menschen eine Hilfe und Unterstützung bei der Verarbeitung der eigenen Trauer sein.
Das neu initiierte Trauer-Café mit dem Namen "Horizonte" will ein Ort sein, an dem Menschen, die einen lieben Menschen verloren haben, sich treffen können. Hier gibt es einen geschützten Raum, in dem Begegnungen sich entwickeln können, Gespräch und Austausch möglich sind, Erinnerungen sein dürfen, neue Sichtweisen und neue Horizonte aufblitzen können.
Eingeladen sind alle Trauernden, unabhängig von Alter und Religion, Herkunft und Weltanschauung.
Im Café-Bereich des Hauses der Familie in der Stadthausgalerie wird von 16 bis 18 Uhr 1x im Monat das Trauercafé stattfinden. Nach einem Impuls Zeit ist Zeit für Austausch und Begegnung geplant. Wie in jedem Kaffee bietet das Café "Horizonte" während des Treffens Kaffee und Kuchen an.
Das Café "Horizonte" wird von ausgebildeten haupt- und ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen organisiert und begleitet.
Jeweils dienstags 16:00 - 18:00 Uhr
09.01.2024
06.02.2024
05.03.2024
02.04.2024
07.05.2024
04.06.2024
02.07.2024
Weitere Termine in 2024 finden Sie ab Juni 2024 unter www.fbs-andernach.de/Trauerbegleitung-Trauercafé.de

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Trauercafé ist eine Kooperationsveranstaltung der Kath. Familienbildungsstätte Andernach, des Pastoralen Raumes und des Hauses der Familie Andernach.




Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@fbs-andernach.de oder telefonisch unter 02632-250350

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.