/ Kursdetails

201-30102 Wie können wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken? Seminar für Eltern und Fachleute

Beginn Sa., 25.01.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 37,50 € 60,50 € für Paare
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jochen Raguse

Seminar für Eltern und Fachleute
Auf der Suche nach neuen Werten für die Kindererziehung und eine moderne Familie ist eines deutlich geworden: Kinder haben von Anfang an eine eigene Persönlichkeit und sind damit menschlich und sozial kompetente Partner ihrer Eltern. Wir Erwachsene müssen lernen auch störendes Verhalten in Botschaften zu übersetzen. Wie stärken wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder?
Dieses Seminar soll Orientierung und konkrete Hilfestellung geben. Es ist für Eltern und Interessierte gedacht, die eine solide Basis als Eltern und Partner finden wollen und die gerne ihre eigenen Werte hinsichtlich Familienleben und Kindererziehung entwickeln wollen.
-Selbst(Wert)gefühl und Selbstvertrauen
- Ein gesundes Selbst(Wert)gefühl und was wir dafür tun können
- Die Feinde eines starken Selbst(Wert)gefühls
- Integrität und Kooperation
- Gleichwürdigkeit in unseren Beziehungen
- Persönliche und gemeinschaftliche Verantwortung
- Die persönliche Sprache, und wie sie uns hilft, tragfähige Beziehungen zu leben
- Führung durch Erwachsene
Der Inhalt dieses Seminars beschäftigt sich mit diesen Fragen. Neben Impuls-Referaten bieten die Seminare ausreichend Raum, persönliche Erfahrungen einzubringen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

malt

Ludwig-Hillesheim-Str. 3
56626 Andernach

Termine

Datum
25.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Ludwig-Hillesheim-Str. 3, Kath.Familienbildungsstätte Andernach e.V., Seminarraum