211-50802 Trauercafé Andernach Schulung ehrenamtliche Mitarbeiter*innen

Beginn Fr., 25.06.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € zzgl. MK
Dauer 3 Termine
Kursleitung Marianne Krämer-Birsens
Stefanie Montermann-Müller
Regina Spantig

Der Arbeitskreis Trauer in Andernach plant im Herbst ein Trauercafé einzurichten, das Trauernden einen
geschützten Raum, unabhängig von Alter und Religion, Herkunft und Weltanschauung bietet.
Es sollen zwanglose Treffen bei Kaffee und Kuchen sein. Auch wenn Freunde, Freundinnen und Angehörige ein Stück des Wegs mitgehen, bleibt doch immer wieder das Gefühl, allein zu sein mit der Trauer.
Der Austausch mit Betroffenen kann eine große Hilfe bei der Verarbeitung der eigenen Trauer sein.

Für das Trauercafé suchen wir noch ehrenamtlich engagierte Menschen.
In einer Fortbildung/Schulung werden diese auf die Arbeit mit Trauernden vorbereitet.
Anschließend können sie im Tandem mit einer hauptamtlichen Trauerbegleiter*in bei den
monatlichen Treffen mitarbeiten.

Die Schulung beinhaltet folgende Themen:
- Eigene Auseinandersetzung mit Tod und Trauer
- Kommunikation mit Trauernden

Fr. 25.06.2021, 19:00-21:00 Uhr
Sa. 26.06.2021, 9:00-16:30 Uhr
Sa. 03.07.2021, 9:00-16:30 Uhr

Der Kurs ist für Ehrenamtliche kostenfrei.
Anmeldeschluss am 18.06.2021




Kurs abgeschlossen

Kursort

Gymnastikraum

Ludwig-Hillesheim-Str. 3
56626 Andernach

Termine

Datum
25.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ludwig-Hillesheim-Str. 3, Kath. Familienbildungsstätte Andernach e.V., Gymnastikraum
Datum
26.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Ludwig-Hillesheim-Str. 3, Kath. Familienbildungsstätte Andernach e.V., Gymnastikraum
Datum
03.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Ludwig-Hillesheim-Str. 3, Kath. Familienbildungsstätte Andernach e.V., Gymnastikraum